Start me up! Initiate creative team potentials

Beschreibung

Der Workshop kann einerseits als Einstiegs-Workshop konzipiert werden, um ein gegenseitiges Ausprobieren und Kennenlernen von Team und Berater*in zu ermöglichen. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass eine wechselseitige Vertrauensbasis zwischen Berater*in und Team entsteht („Die Chemie passt“), damit ein Entwicklungsprozess gut gelingen kann.

Anderseits kann dieses Workshop-Konzept im Rahmen eines Entwicklungsprozess (OE, Teamentwicklung) als eine Art Co-Sensing-Workshop (Analyse  und Reflexion) konzipiert werden. Zielsetzung ist dabei, sich der eigenen Werte und Visionen wieder bewusst zu werden, um daraus im Sinne eines Co-Creating Lösungen für das zukünftige Handeln zu entwickeln.

Im Workshop werden mögliche Widerstände und Barrieren, aktuelle Themen und Herausforderungen gesammelt und erste  Lösungen entwickelt – getragen von dem Motto:   

Kreative Teampotentiale (wieder)entdecken und entwickeln!

 

Inhalte

  • Gemeinsame Intentionsbildung für tiefergehende Entwicklungsprozesse
  • Nutzen und Wirksamkeit von schöpferischen und kreativen Prozessen
  • Vorstellen und Kennenlernen des 5-Welten-Modells©
  • Widerstände und Blockaden aufzeigen
  • Gemeinsam Lösungen entwickeln

 

Nutzen

  • Kennenlernen des  5-Welten-Modells© und der Arbeitsweise / des Arbeitsstils des Trainers
  • Bearbeitung aktueller Herausforderungen im Team
  • Kreative Potentiale im Team entdecken
  • Vertrauen stärken
  • Lösungsansätze für zukünftige Entwicklung

 

Zielgruppe

  • Teams, Projektteams, Scrumteams

 

Dauer

  • 0,5 bis 1,0 Tag

 

Zusatzoptionen

  • Folge-Workshop mit erarbeiteten Themen
  • 2. Trainer*in (v.a. um intensivere Auseinandersetzung zu ermöglichen)

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren